vita

geboren in dortmund.
studium kunst und chemie, universität dortmund.
1993 standorte - akademie auf zeit bei magdalena jetelova und fabrizio plessi.
1996 staatsarbeit bei prof. ursula bertram-möbius.
1997 bis 1999 angestellter im verlagswesen.
1997 whk fachbereich kunst der universität dortmund.
1998 aufstellung der stahlplastiken stadt-land-fluß auf dem gelände der universität dortmund.
1998 kommunikationsdesign fh dortmund, o.A.
seit 2001 lehrer an an einer berliner oberschule.

bild feuerwerk

seit 2005 befähigung für die durchführung allgemeiner sprengarbeiten.
seit 2007 staatlich anerkannter groß- und bühnenfeuerwerker.
mitglied im deutschen sprengverband e.v.
und in der berufsgenossenschaft rohstoffe und chemische industrie

ausstellungen

2012
"belanglose bilder" - 5 fotografien, club der polnischen versager, berlin.

titel unter uns

2011
[unter uns], einzelausstellung , dortmund - bis mai 2012.
2006
sprengskizzen - preview # 1, club der polnischen versager, berlin.
2004
"künstler der galerie", galerie henseleit buchholz, köln.
"mythos boot - neu betrachtet", gemeinschaftsausstellung, galerie ART-isotope , dortmund.
2003
"eröffnungsausstellung künstler der galerie", galerie henseleit buchholz, köln.
2002
"platz / kunst / platz", mit angelika heyne, architekturbüro marcus patrias, wettbewerb und ausstellung, paderborn.
"jung and gesund", mit sven o. heinze, ausstellung, dresden.
2001
"fügungen und andere ungereimtheiten", einzelausstellung, galerie henseleit, dortmund.
1998
"stadt - land - fluß", großplastiken aus spundwänden im rahmen eines forschungsprojektes, universität dortmund.
1996
"in bewegung", onemanshow zum nichts.